Kartoffelgratin für 4 Personen

Sämiger und schmackhafter Kartoffelgratin

für 4 Personen als Beilage für normale Esser

 

Ich verwende weder Käse noch Eier!

 

Zutaten:

 

- 1 kg Kartoffeln, festkochend, geschält, oder nicht

- 3 dl heisses Wasser

- 3 EL Rindsbouillon im heissen Wasser auflösen

- 3 dl Vollrahm

- 3 grosse Knoblauchzehen, oder 5 kleinere

- 2 Esslöffel frischen Thymian

- Salz, Pfeffer, Muskatnuss

 

 

Zubereitung:

 

- Backofen auf 180 Grad vorheizen

- Gratinform mit Olivenöl ausreiben

- Heisse Bouillon mit Rahm mischen und sämtliche Zutaten

  beigeben

- Alles mit Mixer mischen

- Kartoffeln waschen und je nach Aussehen und Frische

  schälen, oder nicht

- Die Kartoffeln mit der feinen Scheibe scheibeln und in der

  Form verteilen und schichten

- Mit der vorbereiteten Rahmmischung Kartoffeln ganz

  bedecken. Bei Bedarf noch etwas Flüssigkeit zugeben

- Zugedeckt in den Ofen geben. Nach 15 Min. Temperatur

  auf 220 Grad erhöhen und ca. 45 Min. garen lassen, bis

  der Gratin weich ist. Jetzt Temperatur reduzieren auf 90        Grad. Zum schnelleren Abkühlen den Ofen öffnen. Damit

  verdunstet die Flüssigkeit nicht mehr und der

  Gratin bleibt sämig und ist immer noch heiss genug.

 

Passt zu Allem, wenn Sie Gratin gern haben

 

 

                                      Peter Capiaghi 7. Dezember 2014