Fischereigrundkurs 2018

Der SFVD organisiert wie alle Jahre wieder, einen Fischerei-Grundkurs. Ziel dieses Kurses ist es, Fischereieinsteiger/innen ab dem 10 Altersjahr, das Fischen in unseren Gewässern, die Technik dazu und den Umgang mit der Natur näherzubringen.

Alle Teilnehmer/innen werden die Prüfung zum SachkundeNachweis (SaNa-Ausweis) absolvieren. Dieser ist Bedingung zu erlangen des kantonalen Fischereipatentes.

Teilnehmer:

Maximal 15 Teilnehmer/innen

 

Kurskosten:
CHF 120.-- / Pers. exkl. Lehrmittel und Prüfungsgebühr. Bei Bernhard-fishing in Wichtrach zu einem Preis von CHF 59.-- vor Kursbeginn zu beziehen.

 

Anmeldeschluss:

09. Februar 2018

 

Kursdauer:

15.02. bis 24.11.2018 (total ca. 12 Lektionen)

 

Den vollständig ausgefüllten Anmeldetalon bitte senden an:

Stefan Buri

Flueacherweg 5

CH-3126 Kaufdorf

 

Mobile: +41 79 343 48 65

Mail: stefan.buri@gmx.net

 

Ich freue mich jetzt schon mit Euch einen interessanten Grundkurs durchführen zu können.

 

Freundliche Grüsse

Stefan Buri

Leiter Ausbildung

Jahresprogramm als PDF zum downloaden:

Jahresprogramm Grundkurs 2018
SFVD Grundkurs 2018 Jahresprogramm.PDF
Adobe Acrobat Dokument 332.3 KB

Anmeldung für den Grundkurs

Im unten stehenden Dokument findest du die nötigen Angaben.

Anmeldung Fischereigrundkurs 2018
Anmeldetalon Fischereigrundkurs 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 93.4 KB

Bergseefischen am Ägelsee im Diemtigtal vom 01.06.2018

Bei super schönem Wetter und Hochsommerlichen Temperaturen konnten sich 16 Kursteilnehmer/in für das Fischen am Ägelsee im Diemtigtal motivieren. 

Wie geplant trafen wir uns frühmorgens um 06h30 auf dem Parkplatz beim Klubhaus. Nach der kurzen Begrüssung und dem Aufteilen der Autos, fuhren wir in Richtung Diemtigtal los. Um 07h10 trafen wir beim Ägelsee ein. Daniel Dänzer, unterstütze mich an diesem Tag als einziger Helfer. Herzlichen Dank an dieser Stelle an Dani! Eine umfangreiche Einführung von meiner Seite, bezüglich den speziellen Vorschriften für das Fischen an diesem Gewässer, ist zwingend. Dann haben Daniel und ich mit allen Kursteilnehmern die zwei Angelruten vorbereitet. Eine Rute wurde mit der Sbirolino Montage angefertigt, die zweite Rute mit der Wasserkugelmontage. Anschliessend habe ich die Teilnehmer in zwei Gruppen aufgeteilt. Wie wir es alle wissen, eignet sich am Bergsee eine Bienenmade oft am besten. Somit habe ich allen empfohlen es zuerst mit der Bienenmade zu probieren. So war es dann auch. Wunderschöne Kanadische Forellen und prächtige Bachforellen wurden gefischt und korrekt behändigt. Plötzlich gab es von überall her Fangmeldungen an mich. Offenbar war die Köderwahl die Richtige! 

Im gesamten wurden 18 Fische gefangen. Davon 13 kanadische Seeforellen und 5 Bachforellen. Alles wunderschöne, beachtliche Fische. Leider konnten einige Kursteilnehmer keine Fische behändigen. Das Glück stand nicht auf Ihrer Seite. Trotzdem hat es allen sehr gut gefallen. So wurde es Dani und mir bei der Schlussbesprechung mitgeteilt. 

Erfolgreich konnten wir den Grundkurs im Diemtigtal beenden und anschliessend in Richtung Dürrenast zurückkehren.

 

Petri Heil

 

Der Grundkursleiter 2018 desSFVD

 

Stefan Buri

GK - Bachfischen 2018

Grabenmühlefischen 2018

GK - Bootfischen 2018